Erziehungskurs für engagierte Eltern

 

Sie sind berufstätig, müssen Ihre freie Zeit gut strukturieren und möchten dennoch Ihre Erziehungsfragen klären?

Sie suchen einen kompakten Kurs?

 

Das Wichtigste in 5 Teilen: Erziehungsfragen – effektive Lösungen

Jeder Kursabend umfasst Informationen zum Thema, Anwendertipps und Diskussionsrunden um Ihre Fragen zu klären. Sie arbeiten daran, gelerntes im Alltag umzusetzen und bringen Ihre neuen Erfahrungen am nächsten Kursabend wieder ein.

 

Daten 2017 / 2018, jeweils von 19.00 Uhr – 21.30 Uhr

Donnerstag 2. November: erfolgreich Kommunizieren

Sie lernen sich klar zu formulieren, Ihre Kinder aus der neutralen Zone wahrzunehmen und echte Feedbacks zu vermitteln, damit sich unerwünschtes Verhalten der Kinder positiv verändern kann.

Donnerstag 23. November: Entwicklungsschritte einer Familie

Wichtige Ereignisse prägen die Beziehungen innerhalb einer Familie. Familie beginnt mit der Geburt des ersten Kindes und bleibt für das ganze Leben. Welche Ereignisse sind für eine Familie besonders? Wie kann mit herausfordernden Lebensabschnitten umgegangen werden? Welche Ressourcen können aktiviert werden, wenn ein Entwicklungsschritt das ganze Familiensystem auf den Kopf stellt? Diesen Fragen widmen Sie sich am zweiten Kursabend.

Donnerstag 14. Dezember: Konflikte gemeinsam lösen

Streit unter Geschwistern oder Konflikte zwischen Eltern und Kinder sind in einer Familie normal und fördern viele Fähigkeiten, welche für das Leben hilfreich sind.

Was das gute am Streiten ist und wie Sie Konflikte gewinnbringend angehen können erfahren Sie am Kursabend.

Donnerstag 11. Januar: Mein Erziehungsstil

Welches ist der ideale Erziehungsstil? Gibt es diesen wirklich? Der Kursabend ist den Grundlagen des autoritativen Erziehungsstils gewidmet. Es wird betrachtet, welche kurz- und langfristigen Erziehungsziele angegangen werden wollen und welche Umgangsformen dafür hilfreich sind. Der Beziehungsarbeit innerhalb der Familie wird grosse Aufmerksamkeit geschenkt.

Donnerstag 1. Februar: Fragen und Antworten, Fallbeispiele besprechen

Sie machen unterschiedliche Erfahrungen mit den Lerninhalten des Kurses. Ihre Erlebnisse bringen Sie in der Gruppe ein und entstandene Fragen werden beantwortet. Anhand von Fallbeispielen werden Analysen gemacht und zu erfolgreichem Verhalten angeregt. Manchmal sind es Kleinigkeiten, welche Grosses zu verändern mögen.  

 

Der Kurs umfasst 5 x 2.5 Stunden und kostet pro Person CHF 250.00, inklusive Unterlagen. Teilnehmerzahl maximal 6 Personen. Anmeldungen sind verbindlich.

 

 silvia.erni@sprechweise.ch oder Tel:  079 361 36 90 

Download
Erziehungskurs für engagierte Eltern 2017/ 2018
Flyer mit Daten
Erziehungskurs A4.pdf
Adobe Acrobat Dokument 278.4 KB